Aktuelles

Kreuzbandriss bei Nikas Süle – Der Experte Helmut M. K. Weiberlenn erklärt die wichtigsten Fakten

14.01.2015 18:38
/
Fußballerverletzungen
no responses

Der U-21-Nationalspieler Niklas Süle von 1899 Hoffenheim hat sich beim Heimspiel gegen Frankfurt das vordere Kreuzband am linken Knie gerissen. Aufgrund dieser Verletzung wird er in dieser Saison wohl leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Doch wie entsteht ein Kreuzbandriss eigentlich und wie wird dieser behandelt? Der Spezialist aus dem gelenkwerk Weiberlenn Hamburg, Helmut M. K. Weiberlenn, beantwortet die wichtigsten Fragen.

Was ist ein Kreuzbandriss?

Der Kreuzbandriss gehört zu den häufigsten Sportverletzungen, da bei den meisten Sportarten die Knie stark belastet werden. [...]

Achillessehnenentzündung bei Albornoz: Wie verläuft die Behandlung?

Der Außenverteidiger bei Hannover 96, Miiko Albornoz, zog sich beim Spiel gegen Bayern München eine Verletzung der Achillessehne zu und wird voraussichtlich erst nächstes Jahr wieder auflaufen können. Genauer handelt es sich laut Medienangaben um eine Achillessehnenentzündung. Aber was ist eine Achillessehnenentzündung genau und wie wird sie behandelt? Der Experte Helmut M. K. Weiberlenn vom gelenkwerk in Hamburg gibt Auskunft über die Ursachen und die Therapiemöglichkeiten.

Ursachen einer Achillessehnenentzündung

Eine Achillessehnenentzündung (Achillodynie) ist Folge einer Überbelastung. Wird diese von bereits bestehenden pathologischen [...]